#116 notizbüchlein mit kalender

 

 

Cover

 

Graupappe: (2x) 9,5 x 11,5cm und (1x) 1,0 x 11,5cm

Designerpapier: (2x) 12,5 x 14,5cm und (2x) 9,3 x 11,3cm

Farbkarton: (1x) 9,3 x 11,3cm

Buchbinderleinen: 24cm

Hutgummi: 24cm

 

-die beiden großen Graupappe-Stücke mit den beiden großen DSP-Stücken beziehen

-die drei Graupappe-Stücke nun mit dem Buchbinderleinen zusammenkleben, dabei zwischen den einzelnen Streifen ca. 2-3mm Platz lassen

-eins der  kleinen DSP-Stücke auf das Stück FK kleben und dieses dann an der kurzen Seite bei 1,3cm anlegen und einschneiden von 3,45 - 7,55cm

-durch diesen Schlitz nun die Stiftschlaufe ziehen (aber nicht zu weit! – ca. 1mm vor dem geriffelten Rand aufhören!) und von hinten an den FK kleben

-ca. 1,5cm von rechten Rand entfernt das Hutgummi enganliegend um das Rückenteil des Covers legen (das Gummi darf aber nicht gespannt sein) und innen an der Rückseite festkleben (in der Mitte und oben und unten jeweils mit doppelseitigen Klebeband festkleben)

-nun den FK mit dem DSP nach oben innen auf das Rückteil des Covers kleben

-das zweite kleine Stück DSP innen auf die Voderseite des Covers kleben

 

Blockhalterung

 

Farbkarton: 2 x 9,6cm

-re. und li. falzen bei 1cm

-die Blockhalterung um den Rücken des Blockes legen, ganz nach oben schieben und an den beiden Klebelaschen dann ins Cover einkleben

 

Kalender

 

-die Kalenderblätter alle zurechtschneiden und an der Oberkante mit Tombow zusammenkleben

-wenn der Tombow getrocknet ist mit dem Embossing-Buddy bepudern (dass er nicht mehr klebrig ist) und dann innen ins Cover kleben